Praktikum Manuel

Ich bin am Sonntag Abend nach Martigny gereist und bin in meine Wohnung gegangen. Sie ist 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Am Montag morgen musste ich um 9 Uhr bereit sein. als erstes bekam ich viele Informationen über den Ablauf. Dienstags konnte ich vieles schon selber machen ohne nachzufragen. Ich konnte Pommes und Kartoffeln kochen. Ich brachte auch einigen Gästen das Essen zum Tisch. Ich habe gelernt wie Rechnungen zu zahlen und die Poulets zu braten. Ich habe viel Französisch gesprochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s